Museum intern

Aufgaben

Leitbild

Organisation

Jahresbericht

Ausstellungen

Geschichte

Infos en français

Nachrichten

23.10.2011

Auftritt in Oldenburg


Vom 6. bis zum 8. Oktober ging an der Universität Oldenburg in Norddeutschland ein Trachten-Symposium über die Bühne. Auf Einladung hielt dabei das Konservatorenteam des Lötschentaler Museums zwei Vorträge. Rita Kalbermatten sprach zum Thema "Tracht im Museum - Potenziale eines Kleinmuseums". Und Thomas Antonietti referierte unter dem Titel "Vom neuen Umgang mit alten Sammlungen".

 

Nachrichtenarchiv

Startseite

Aktuell

07.12.2014:
Traditionsgemäss zum Jahresende ist die neueste Ausgabe der Museumszeitung erschienen. Die vom Förderverein herausgegebene "Ziitung" präsentiert sich dieses Jahr in einem geänderten Format. ... [mehr]

09.11.2014: Stimmungsvolle Museumsnacht
Erfolgreiche Museumsnacht 2014 in Kippel: Die 6. Primarklasse Lötschen vermochte mit ihrem Programm ein zahlreiches Publikum in ihren Bann zu ziehen. Den Ausgangspunkt bildeten die Bergpostkarten des ... [mehr]

19.10.2014: Berggesichter
1894 verbringt der deutsche Expressionist Emil Nolde seinen Sommer im Lötschental. Hier kommt ihm die Idee für seine berühmte Postkartenserie „Berggesichter“. Das Lötschental stellt einen Wendepunkt... [mehr]

15.09.2014: In Erinnerung an Arnold Niederer
Zur Erinnerung an Arnold Niederer, dessen Geburtstag sich dieses Jahr zum 100. Mal jähren würde, fand am Samstag, 13. September ein Gedenkanlass statt. Ein überaus zahlreiches Publikum erlebte dabei e... [mehr]

26.08.2014: Textil-Treff im Museum
Die älteren Bewohner des Lötschentals erinnern sich noch lebhaft an den „Grossen Doorf“. Es wurde zusammen gestrickt, gesponnen, getanzt, „gidoorfud“ und zu später Stunde mit dem Mannenvolk das Tanzbe... [mehr]

03.08.2014: Zu Gast in Sitten
Im Rahmen der Triennale für zeitgenössische Kunst zeigt das Kunstmuseum Wallis im Ausstellungszentrum Ancien Pénitencier in Sitten die Ausstellung "Entre quatre murs". Dabei lässt Kuratorin ... [mehr]

13.07.2014: Lötschbergtunnel als Dauerthema
Die letztes Jahr vollständig neu eingerichtete Dauerausstellung im ersten Stock ist in vier Teile gegliedert: Männerräume-Frauenräume, Mensch und Berg, Kleid und Zeit sowie Bilderwelt Lötschental. Der... [mehr]

21.06.2014: Wer ist's?
Die Plache, die an der Schauseite des Museumsgebäudes jeweils die Sonderausstellung des Museums ankündigt, zeigt dieses Jahr ein doppeltes Motiv. (Siehe Rubrik Schaukasten rechts oben.) Auf der r... [mehr]

01.06.2014: Körperbetonte Vernissage
Mit der Vernissage der Ausstellung "Körper" ist das Lötschentaler Museum in die Sommersaison 2014 gestartet. Passend zum Thema der Sonder-ausstellung erfreuten dabei die drei Hip-Hop-Gi... [mehr]

18.05.2014: Kulturbotschafter
Masken gehören zu jenen Objekten, die am häufigsten als Leihgaben in Sonderausstellungen anderer Museen gezeigt werden. Doch was tun, wenn gleich eine ganze Tschäggätta-Figur ausgeliehen werden soll, ... [mehr]

04.05.2014: Weit gereist
Museumsdinge sind da, um einem möglichst breiten Publikum gezeigt zu werden. Sehr oft sind sie deshalb als Leihgaben auch in andern Museen zu sehen. So machte jüngst eine Uniform aus den Beständen des... [mehr]

19.04.2014: Der Körper im Blickfeld
"Körper" - so lautet der Titel der diesjährigen Sommerausstellung. Im Hinblick auf diese Ausstellung wurden diese Woche Filminterviews mit vier Lötschentalerinnen durchgeführt, die sich mit ... [mehr]

Schaukasten
Archiv Lötschental
Agenda

Fre 26.12.2014
Start in die Wintersaison
[mehr]

Fre 26.12.2014
Event 100er Club
[mehr]

Fre 30.01.2015
Grooss Doorf
[mehr]

Don 26.02.2015
Stri-Hä-Stick-Nachmittag
[mehr]

Fre 27.02.2015
Natürliches Heilen rund um die Erde
[mehr]

designed by artes    •    created & hosted by simplysoft   •    powered by typo3